Die virtuelle Welt kennt keine Grenzen, leider scheint es auch eine endlose Auswahl an VR-Brillen zu geben, so dass die richtige Wahl eine große Aufgabe sein kann. Vor allem, wenn Sie bedruckte VR-Brillen als Werbemittel oder für andere professionelle Anwendungen einsetzen wollen. Glücklicherweise gibt es einige klare Kategorien für VR-Brillen die unterschieden werden können, mit bedruckten VR-Brillen wird die Spülung noch dünner. Die Kosten variieren je nach Art der VR-Brille und Volumen, Sie können zum Beispiel kostengünstig eine Google Cardboard Großbestellung aufgeben, mit der Sie eine große Zielgruppe erreichen können. Wenn Sie Fragen zur richtigen Wahl der VR-Brille oder Google Cardboard haben, sind Sie hier richtig!

Was ist eine bedruckte VR-Brille?plastic vr glasses with logo all models

Im Gegensatz zu den „seriösen” VR-Headsets wie der Oculus Rift und der HTC Vive gibt es auch einfache VR-Brillen, die ein Smartphone in eine VR-Brille verwandeln. Sie können diese Brillen mit einem Markennamen, Logo oder einem Bild Ihrer Wahl bedrucken lassen. Dies kann je nach Verwendungszweck ein Aufkleber, ein Druck oder eine Gravur sein.

Bedruckte VR-Brillen müssen nicht immer in großen Mengen bestellt werden, es ist auch möglich, einige Exemplare zu bestellen. In diesem Fall handelt es sich oft um einen Standardhalter mit einem individuellen Aufkleber. Es gibt erhebliche Unterschiede in der Anwendung für die verschiedenen Arten von VR-Brillen, also beachten Sie diese, bevor Sie eine große Google Cardboard Großbestellung aufgeben.

Wie funktioniert eine VR-Brille mit einem Smartphone?

Ein Virtual Reality-Headset wie die Rift oder Vive hat einen großen Teil der Hardware bereits eingebaut. Denken Sie an einen Bildschirm zur Darstellung der virtuellen Welt. Da ein Smartphone über die notwendige Hardware verfügt, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen, genügt ein Halter mit zwei Kunststofflinsen. Die meisten Halterungen sind für viele Arten und Größen von Smartphones geeignet, mit denen sie universell einsetzbar sind. Mit bedruckten VR-Brillen können Sie Virtual Reality als Werbemittel nutzen, basierend auf Ihren eigenen Inhalten oder bestehenden Apps.

Vorteile von bedruckten VR-Brillen

Wenn Virtual Reality für den professionellen Einsatz eingesetzt wird, gibt es mehrere Vorteile bei der Verwendung einer bedruckten VR-Brille:

  1. Die Außenseite zeigt sofort einen Markennamen oder ein Logo, das auch die Person in die Marketingstrategie einbezieht, die das VR-Erlebnis nicht erlebt.
  2. Die Sichtbarkeit einer Marke, eines Produktes oder einer Dienstleistung wird deutlich erhöht, zum Beispiel durch den Einsatz von VR-Brillen mit Druck auf Messen und Veranstaltungen.
  3. Die Kosten für eine Google Cardboard-Großbestellung sind relativ gering, so dass Sie diese Halter an eine große Zielgruppe verteilen können.
  4. Im Zeitalter der Social Media werden viele Fotos gemacht, auch von Menschen, die bedruckte VR-Brillen tragen. Auf diese Weise wird die Botschaft auf den Brillen schnell und häufig verbreitet.
  5. Wenn Sie die Brille während einer Veranstaltung benutzen, können Sie ein Auge darauf haben, wer sie benutzt, und bei teureren Modellen können Sie sicherstellen, dass die Halter ordentlich zum Besitzer zurückkehren.

Typen von VR-Brillen

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von VR-Brillen, die die drei Hauptkategorien sind:

  1. VR-Headsets als PC-Zubehör: Dies sind in der Regel die luxuriösen Virtual Reality-Headsets, die in der Lage sind, die schönsten Bilder zu zeigen und die Möglichkeit bieten, sich vollständig im Raum zu bewegen. Aufgrund der Komplexität des gesamten VR-Sets und der Kosten werden diese VR-Brillen in der Regel unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt. Die Hardware wird oft für eine Veranstaltung gemietet, der Kauf ist nicht immer kostengünstig.
  2. Eigenständige VR-Brille: Eigenständige VR-Brillen in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichen Möglichkeiten werden immer häufiger eingesetzt. Die Oculus Go ist eine erschwingliche All-in-One VR-Brille, die HTC Vive Focus ist etwas luxuriöser und erlaubt es dem Benutzer, sich im Raum zu bewegen. Diese VR-Brille eignet sich auch bestens für kontrollierte Situationen wie ein VR-Kino oder eine Live-Präsentation.
  3. Smartphone-Halter: Dies sind kompakte und relativ preiswerte Accessoires aus Pappe oder Kunststoff, die mit einem Standard-Smartphone verwendet werden können. Die Kombination aus einem einfachen Universalhalter und zwei Kunststofflinsen verwandelt fast jedes Smartphone in ein VR-Headset. Sie können auch eine spezielle VR-App entwickeln, aber VR-Video kann auch z.B. direkt mit der Standard YouTube-App abgespielt werden.

Welche Art von bedruckter VR-Brille sollten Sie wählen?

In amerikanischen Supermärkten hörten Sie früher immer die Frage “Papier oder Plastik? Diese Frage gilt nun auch für VR-Brillen. Sie haben die Wahl zwischen einer VR-Kunststoffbrille mit Logo oder Markenname oder einem Google Cardboard Halter aus Pappe. Die Wahl hängt hauptsächlich von der Anwendung ab.

Hier sind die wichtigsten Vorteile für jeden Typ:

Google Cardboard

  • Die Kosten sind sehr gering.
  • Da die Brille gefaltet werden kann, kann sie einfach per Post verschickt werden.
  • Die Pappe kann vollständig mit jedem beliebigen Bild bedruckt werden.
  • Pappe kann recycelt werden.

Kunststoff VR-Brille

  • Die Kosten variieren je nach Modell, von relativ günstig bis sehr luxuriös.
  • Die VR-Brille aus Kunststoff kann häufiger verwendet werden als die Papphalter.
  • Es ist leicht zu reinigen.
  • Der Look ist luxuriöser.

Google Cardboard Großbestellung

Wenn Sie eine bedruckte VR-Brille in großen Stückzahlen verteilen möchten, scheint eine Google Cardboard Großbestellung die beste Wahl zu sein. Die Kosten sind nicht zu hoch, die Lieferzeiten sind schnell und die Cardboard VR-Brille ist leicht zu verteilen. Da es sich um Pappe handelt, kann der komplette Halter bedruckt werden. Lassen Sie sich vorab immer einen Probedruck erstellen, um sicherzustellen, dass die Google Cardboard-Großbestellung korrekt gedruckt wird.

Kunststoff VR-Brillen als Großbestellung

Es ist auch möglich, bedruckte VR-Brillen aus Kunststoff in großen Stückzahlen herzustellen. Als Werbegeschenk oder Marketingprodukt, aber auch für Vorführungen an verschiedenen Orten. Das Logo oder der Markenname ist zwar auffällig, eine vollständige Bedruckung ist jedoch nicht möglich. Es stehen mehrere Modelle zur Verfügung, von denen einige für den individuellen Gebrauch besser geeignet sind, andere können häufiger von mehreren Personen genutzt werden.

Auswahl an VR-Brillen für verschiedene Situationen

Hier unsere Auswahl für die richtige VR-Brille in verschiedenen Situationen, je nach Zielsetzung kann sich die optimale Auswahl unterscheiden:

  1. Als Extra-Bonus beim Verkauf von Konzertkarten: Cardboard Halter
  2. Vorführung auf Messen und Veranstaltungen: Hochwertiges Modell der Kunststoff VR-Brille
  3. Virtuelles Kino für Gruppenpräsentationen: Günstigeres Modell der Kunststoff VR-Brille
  4. Kundengeschenk: Kunststoff VR Brille
  5. Werbeartikel zum Verteilen: Cardboard Halter
  6. Spezielle Präsentation unter Begleitung: VR-Headset mit PC-Setup
  7. Versand per Post: Cardboard Halter
  8. Für die Anzeige von 360 Grad Video: VR-Brille aus Kunststoff oder Cardboard Halter
  9. Zur Darstellung komplexer VR-Präsentationen: VR-Headset mit PC-Setup

Maßgeschneiderte Erfahrung

Vergessen Sie nicht die angebotenen Inhalte. Dies kann eine VR-Tour, ein 360-Grad-Video oder ein voll interaktives Virtual Reality-Spiel sein. Stimmen Sie die Auswahl der bedruckten VR-Brille auf den angebotenen Inhalt ab. Neben der Eigenproduktion von Inhalten ist es auch möglich, bestehende Inhalte bei Präsentationen zu nutzen. Es gibt eine Reihe von beeindruckenden 360-Grad-Videos zu sehen, und es ist auch möglich, kundenspezifische Produktionen produzieren zu lassen. Die Kosten hängen stark von den Wünschen und der gewählten Plattform ab. Informieren Sie sich daher bitte frühzeitig über die Möglichkeiten und Einschränkungen der einzelnen Optionen, bevor Sie Inhalte produzieren lassen oder VR-Brillen bestellen.