Ein schöner Urlaub dauert nie lange genug. Wenn Sie unterwegs Heimweh haben, ist Ihr Urlaub anscheinend nicht ganz gelungen. Wenn Sie auch nach Ihrer Rückkehr  noch diesen Top-Urlaub genießen möchten, schauen Sie sich natürlich die gemachten Bilder an.

Doch das ist nicht dasselbe, etwas fehlt … Mit einem VR Brille können Sie auf alle Urlauberinnerungen mit der gleichen Erfahrung zurückblicken, als in dem Moment, wo Sie wirklich dort waren. Nun ja, fast genauso, mit VR Brille, wird Ihr Urlaub wieder lebendig!

Haben Sie schon ein bedruckte VR Brille?

Ein VR Brille ist ein Smartphone-Halter, mit dem Sie Virtual Reality-Bilder betrachten können. Sie können ein Cardboard kaufen, das ist gar nicht so teuer. Es gibt auch Reiseveranstalter, die ihren Kunden ein kostenloses VR Brille geben, informieren Sie sich bei Ihrem Reisebüro für weitere Informationen und Möglichkeiten.

Legen Sie Ihr eigenes Smartphone in den Cardboard Halter ein und sehen Sie sich den VR-Inhalt an. Es gibt bereits viele VR-Apps zum Herunterladen und zum Anschauen von Videos, Sie können sich auch Ihre eigenen 360-Grad-Fotos und Videos mit einem VR Brille ansehen. (Siehe auch: Top 10 360 Grad Videos)

Wie macht man Panorama Fotos?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Panorama Fotos zu erstellen. Die meisten Apple- und Android-Smartphones haben bereits eine Panorama-Einstellung in der Kamera-App. Ansonsten können Sie eine kostenlose Panorama-App herunterladen. Drücken Sie die Taste, drehen Sie sich langsam und machen Sie ein 360-Grad-Foto. Mit der VR Brille Kamera App können Sie sogar 3D-Fotos mit Sound erstellen. Das Betrachten der Urlaubsfotos mit Ihrem VR Brille Halter ist dann, als ob Sie wieder am Strand sind!

Wie macht man 360 Grad Videos?

Um 360-Grad-Video zu erfassen, benötigen Sie eine Kamera mit einem speziellen 360-Objektiv oder sogar mehreren Objektiven. Die Rico Theta ist eine beliebte Kamera, und auch die Samsung Gear VR 360 Kamera ist beliebt. Die Preise beginnen unter den hundert Euro und verlaufen bis zu tausend Euro. Um eine vernünftige Bildschärfe aufrechtzuerhalten, ist eine Auflösung von 4K ratsam.

Sie können sich diese Bilder sofort mit einem VR Brille Halter ansehen oder Sie können sie auf YouTube oder Facebook hochladen, die beide VR Video unterstützen. Auch Vimeo kann jetzt 360-Grad-Video unterstützen, sogar bis zu 8K Auflösung. Es gibt immer mehr Kameras auf dem Markt, die auch in 360 Grad streamen können.

Tipp: Sie können sich auch 360-Grad-Bilder von Google Earth und Street View mit einem VR Brille Halter ansehen. Dann brauchen Sie die Bilder nicht selbst zu machen. Es gibt online auch viele schöne Videos von Orten, an denen Sie gewesen sind.

Schauen Sie es sich mit VR Brille an

Ein VR Brille funktioniert überall. Weil Sie den Halter mit praktisch jedem Smartphone verwenden können, haben Sie überall ein drahtloses VR-Headse un eind VR Brille bedrucken lassen.

Panoramafotos funktionieren am besten an Orten, ohne bewegende Personen oder Gegenstände im Sichtfeld, mit einer echten 360-Grad-Kamera können Sie auch bewegte Szenen aufnehmen und fotografieren un Auf jeden Fall können Sie spektakuläre Bilder machen. Sehen Sie sie sich zu Hause immer wieder an, oder teilen Sie sie mit Ihrer Familie.